Unsere nächsten Gottesdienste


Sonntag, 3. Juli

10:00 Uhr - Tersteegenhaus - AKZENTE mit Kita: Verabschiedung Schulkinder/Susanne Beuth
11:00 Uhr - Johanneskirche - Reisesegengottesdienst/Julia Strecker, Ivo Masanek
Im Anschluss Auftritt Theaterprojekt "All inclusive" (s. u.)

Sonntag, 10. Juli

09:30 Uhr - Tersteegenhaus/Susanne Beuth
11:00 Uhr - Johanneskirche/Susanne Beuth

Das Tersteegenhaus macht Ferien vom 11. Juli bis 30. Juli 2016. In dieser Zeit finden keine Gruppenaktivitäten statt. Das Gemeindebüro hat geöffnet, allerdings müssen Sie klingeln.
Der Basar nimmt keinerlei Spenden entgegen in der Zeit vom 11. Juli bis 7. August, da das
Basarteam ebenfalls Urlaub macht. Wir bitten um Ihr Verständnis, da wir keine Möglichkeit haben,
die Spenden in dieser Zeit wegzuräumen. Wir müssen diese dann entsorgen.



Der Gemeindebrief "Wegweiser" erscheint alle zwei Monate und wird gedruckt an alle Gemeindemitglieder ausgetragen. Das Heft vom Juni-Juli 2016 hat "Herzenssache Ehrenamt" zum Thema. Frühere Wegweiser-Ausgaben finden Sie unter "Lesenswert" Dort sind auch Texte von Predigten nachzulesen, z.B. die Neujahrsempfangspredigt von Pfr. Masanek über die "Heilsgeschichte der Worte" (Joh. 1,1 "Am Anfang war das Wort")





Aktuell in unserer Gemeinde:
für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder


Sonntag, 26. Juni 2016, 18 Uhr in der Johanneskirche
Public Viewing Fußball-Europameisterschaft
Bis zu 200 Fans genossen das „Rudelgucken“ bei den letzten Meisterschaften. Im großen Saal unter der Johanneskirche zeigen wir alle Spiele mit deutscher Beteiligung. 90 Minuten vor Spielbeginn beginnt die Einstimmung mit Gegrilltem, Salaten und „lecker Kölsch“. Der Erlös aus dem Verkauf kommt zu gleichen Teilen der gemeindlichen Jugendarbeit und der Gestaltungsgruppe JOKreativ zugute. Alle sind willkommen! Ansprechperson: Thomas Herse, Telefon 0176.83 17 28 16
Nach der Gruppenphase ist Deutschland im Viertelfinale am 26.7. um 18 Uhr!



Sonntag, 3. Juli 2016, 12:30 Uhr in der Johanneskirche
"All inclusive"-Theaterperformance
Unter der Leitung von Theologin und Theaterpädagogin Gundula Schmidt spielen mit einem festen Probenplan Menschen mit und ohne Behinderungen miteinander Theater und erprobt auf kreative Weise die vielfältigen Ausdrucksformen von Theater und Schauspiel . Aus den Erfahrungen, Begegnungen und Themen der gemeinsamen Probenarbeit entwickelt die Gruppe immer wieder neu freie, eigene Theaterstücke. Im Anschluss an den Reisesegengottesdienst werden erste Szenen aus dem aktuellen aus dem aktuellen Theaterprojekt aufgeführt. Dauer des Anspiels ca. 15 Minuten.





Freizeiten für Jugendliche 2016 - alle integrativ 


 



Das SENIORENNETZWERK hat eine eigene Webseite

 
Das neue Programm mit allen Aktivitäten des Seniorennetzwerks im April bis Juli 2016 liegt vor.


 


Besucherzaehler

Fotos aus dem Gemeindeleben
zusammengestellt von Angelika Wuttke, findet man hier.