Unsere nächsten Gottesdienste


Sonntag, 11. Dezember (3. Advent)
09:30 Uhr - Tersteegenhaus - Adventslieder-Gottesdienst/Jost Mazuch,
Eva-Maria Förster, Vorstellung Vikar Georg Kalinna
11:00 Uhr - Johanneskirche -
Adventslieder-Gottesdienst/Jost Mazuch,
Eva-Maria Förster, "Jugend singt mit", Vorstellung Vikar Georg Kalinna

Sonntag, 18. Dezember (4. Advent)
10:00 Uhr - Tersteegenhaus - AKZENTE Kita Advents-Gottesdienst/Susanne Beuth
11:00 Uhr - Johanneskirche/Bettina Kurbjeweit





Weihnachtsspende 2016
Wie in jedem Jahr bittet das Presbyterium unserer Gemeinde zu Weihnachten
wieder um Spenden für zwei Projekte:

1. Flüchtlingsfonds

2. Jugendwerk
Genauere Informationen hier. Die Spenden bitte unter Angabe des Spendenzwecks auf das Konto IBAN: DE 78 3705 0198 0002 0020 61:


Der Gemeindebrief "Wegweiser" erscheint alle zwei Monate und wird gedruckt an alle Gemeindemitglieder ausgetragen. Im Oktober-November-Wegweiser ging es um den "Wohlstand - auf wessen Kosten?", das Dezember-Januar-Heft hat das "Sprechen mit Gott" zum Thema. 
Frühere Wegweiser-Ausgaben finden Sie unter "Lesenswert" Dort sind auch Texte von Predigten nachzulesen, z.B. von Pfr. Mazuch "Was bedeutet Frieden?", von Pfr. Masanek über die "Liebet Eure Feinde" (Matthäus 5, 43-48) u.a.m.


Vom 24.10.2016 bis zum 08.01.2017 - nehmen wir keine Spenden an! Ihr Basarteam




Aktuell in unserer Gemeinde:
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Bilder


17 Uhr donnerstags im Tersteegenhaus, freitags in der Johanneskirche
Proben für das Krippenspiel
Im Tersteegenhaus wird ab 17.11. immer donnerstags 17-18:15 für das Krippenspiel an Heiligabend um 16:15 Uhr geprobt - Kontakt: Pfarrerin S. Beuth Tel. 439933
In der Johanneskirche wird ab 25.11. immer freitags 1
7-18:15 für das Krippenspiel an Heiligabend um 14:30 Uhr geprobt - Kontakt: Jutta Trump und Pfarrer Ivo Masanek
MitspielerInnen ab Grundschulalter und FlötenspielerInnen gesucht!



Dienstag, 6. Dezember 2016, 16:30 Uhr in der Johanneskirche
Offenes AdventsLiederSingen an Nikolaus
Wir laden ein zum gemeinsamen Singen von traditionellen und neuen Adventsliedern am Klavier - und dazwischen ein paar Highlights aus "KINDER & MUSIK" mit vielen, wunderbar lebensfrohen Kindern und Darius Rossol, Musiker und Chorleiter. Gerne dürfen Kekse mitgebracht werden, Tee steht bereit. Ein Nachmittag für alle von 0 bis 99 JahrenEintritt frei. Einfach vorbeikommen!



Dienstag, 6. Dezember 2016, 19 Uhr in der Johanneskirche
AdventsAbendAndacht 
Jeweils dienstags von 19 - 19:45 Uhr bietet Josef van Elten, katholische Hochschulgemeinde an, im Advent zur Ruhe kommen. Danach gibt es Wasser und Wein. 6.12. „Die Nacht ist vorgedrungen“, 13.12. „Wie soll ich dich empfangen“, 20.12. „Macht hoch die Tür


Samstag, 10. Dezember 2016, 21 Uhr in der Johanneskirche
Kerzenscheinkonzert: "Ich freue mich in Dir..."
„Ich freue mich in Dir und heiße Dich willkommen“ so beginnt die Kantate BWV 133 von Johann Sebastian Bach. Neben den Weihnachtskanaten erklingt ein weiteres Willkommen einer Orchester-Overtüre von Georg Philipp Telemann. Ein Sockenkonzert bei Kerzenschein. Vorverkauf bei der Buchhandlung Olitzky, Luxemburger Str. 275. Eintritt 15 Euro (erm. 9 Euro). 


Sonntag, 11. Dezember 2016, 17 Uhr in der Johanneskirche
Sockenkonzert: "... und heiße Dich willkommen"
Mit diesem Weihnachtskonzert zum Zuhören und Mitsingen wollen wir mit Euch das Jubiläum von 10 Jahren Sockenkonzerte feiern. Im Mittelpunkt steht die Kantate von Johann Sebastian Bach „Ich freue mich in Dir und heiße Dich willkommen“. Und es gibt noch mehr zum Hören und Mitsingen. Vorverkauf bei der Buchhandlung Olitzky, Luxemburger Str. 275. Eintritt 10 Euro Erwachsene, 5 Euro Kinder. 



Dienstag,
13. Dezember 2016, 19 Uhr in der Johanneskirche
AdventsAbendAndacht 
Jeweils dienstags von 19 - 19:45 Uhr bietet Josef van Elten, katholische Hochschulgemeinde an, im Advent zur Ruhe kommen. Danach gibt es Wasser und Wein. 13.12. „Wie soll ich dich empfangen“, 20.12. „Macht hoch die Tür“



Freitag,
16. Dezember 2016, 16 Uhr im Jugendheimsaal St. Nikolaus
Sternsinger gesucht
Am 5., 6. und 7. Januar 2017 sind die Sternsinger in Sülz und Klettenberg unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für notleidende Kinder in aller Welt. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“








Freizeiten für Jugendliche 2016 - alle integrativ 


 




Das SENIORENNETZWERK hat eine eigene Webseite



Das neue Programm mit allen Aktivitäten des Seniorennetzwerks von Dezember 2016 bis März 2017 liegt vor.



Besucherzaehler

Fotos aus dem Gemeindeleben
zusammengestellt von Angelika Wuttke, findet man
All inclusive mit dem "Perfect Day" am 10. Juli und am 30. September 2016
Kirchenportale 2015, Johannesfest 2015 und bis Januar 2015 hier